Veröffentlicht am Mo., 25. Jun. 2018 09:28 Uhr

Einbeck. Ein buntes Gemeindefest wurde kürzlich rund um die Neustädter Kirche St. Marien gefeiert. Der Anlass war dreifach: 1. Die Neustädter Kirche wird in diesem Jahr 50 Jahre alt, 2. der alte Kirchenvorstand wurde verabschiedet und der neue eingeführt, 3. Mitarbeiterfest und Gemeindefest wurden miteinander verbunden.

Hier kommen ein paar Fotos von dem Festtag:

Wunderschön geschmückte Tische: Das Fest kann kommen.

Kurz vor dem Einzug in die Kirche

Neue und alte Kirchenvorstehende

Vor dem Gottesdienst

Blick in die gut gefüllte Neustädter Kirche

Kaffee, Kuchen, Salate, Bratwurst: Der Festplatz nach dem Gottesdienst

Auch im Zirkuszelt der Jugendkirche marie konnte man sich aufhalten.

Ein leckeres Kuchenbüfett von der Gemeindegruppe Leib & Seele

Blick aus der Neustädter Kirche auf den Festplatz

Welturaufführung: Der Neustädter Kirch-Kanon mit allen Chören der Gemeinde

Skeptische Kinderchorkinder: Klappt die Aufführung?

Ansteckende Mitsing-Freude beim Kirchenchor

Sehr beliebt: Die Schmink-Ecke der Jugendkirche marie

Auftritt der St.-Nicolai-Chöre in der Neustädter Kirche

Gut besucht: Die Selfie-Box von Fotogen

Abschlussandacht...

... mit der Bläsergemeinschaft Kuventhal-Einbeck...

... am Johannisfeuer...

... mit der Abendmahlswein-Übergabe durch den stellvertretenden Bürgermeister Marcus Seidel

Ausklang am wärmenden Johannisfeuer

Kategorien Archiv