Veröffentlicht am Mo., 13. Aug. 2018 17:13 Uhr

Am kommenden Samstag, 18. August um 11 Uhr laden wir zur nächsten Orgelmatinee ein: Cosima Heilmann aus Hannover spielt an der Orgel der Münsterkirche Werke von L. Vierne und A. Ritter. Der Eintritt zur Orgelmatinee ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

Cosima Heilmann, geboren 1997, stammt aus einer Musikerfamilie und erhielt seit ihrem 7. Lebensjahr Klavierunterricht. Als Zweitinstrument kam mit 8 Jahren Cello hinzu. Sie studiert seit 2015 Kirchenmusik (Bachelor) an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit den Hauptfächern Orgelliteratur bei Emmanuel Le Divellec und Improvisation bei Dirk Elsemann. Schon seit ihrer Schulzeit ist sie als Organistin tätig und erhielt 2012 einen 1. Preis bei Jugend Musiziert im Fach Cembalo. Meisterkurse u.a. bei Hans Ola Ericsson (Schweden) und Louis Robilliard (Frankreich) ergänzen ihre künstlerische Ausbildung an der Orgel.

 

 

Kategorien Kirchenmusik