Veröffentlicht am Fr., 7. Sep. 2018 11:21 Uhr

Die ev.-luth. Kirchengemeinde Einbeck sammelt an 12 Sammelstellen in der Zeit vom 10.-13.9.2018  Altkleider für die Brockensammlung Bethel. Sie ist dem Dachverband FairWertung angeschlossen. So ist gewährleistet, dass mit gebrauchter Kleidung sozial- und umweltverträglich sowie ethisch verantwortbar umgegangen wird. Darüber hinaus bietet die Brockensammlung vielen Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen einen Arbeitsplatz. Über 90 Menschen sammeln, sortieren, recyceln oder verkaufen die Altkleider zu gunsten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

In der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr können gut erhaltete Kleidung, Tisch- und Bettwäsche oder Schuhe an folgenden Sammelstellen abgegeben werden. Im Stadtgebiet: Pfarrbüro, Stiftplatz 9 / Gemeindehaus, Lessingstraße 13 / Neustädter Kirche, Sülbecksweg 31 / Pfarramt, Gartenstr. 18 / Manfred Eickemeier, Mittelweg; In den Dörfern: Über dem Haiberg 1, Andershausen / Auf der Amtsseite 10, Holtensen / Huldersen 11, Hullersen / Vardeilser Landstraße 10, Kohnsen / Feuerwehrgerätehaus Kuventhal / Wendebornstraße 6, Negenborn / Braunschweiger Straße 6, Volksen

Säcke für die Altkleider sind im Pfarrbüro und in den Kirchen erhältlich.

 

Kategorien Archiv