Veröffentlicht am Do., 27. Sep. 2018 12:10 Uhr

Die ev.-luth. Kirchengemeinde erhält regelmäßig Altkleiderspenden für die Brockensammlung Bethel. Die Annahme der Spenden ist jetzt neu geregelt. Altkleider können ab sofort in einen blauen Container eingeworfen werden, der auf dem Parkplatz der Neustädter Kirche St. Marien am Sülbecksweg aufgestellt ist. Wolf Voigt, der zur Zeit ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Jugendkirche marie absolviert, zeigt auf dem Foto, wie es geht. Die Brockensammlung Bethel ist mit dem "fairWertung"-Siegel ausgezeichnet. Dadurch wird ein umweltgerechter und verantwortungsvoller Umgang mit den Spenden garantiert. Mit den Erlösen wird die diakonische Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gefördert. Weitere Informationen zu der Arbeit finden Sie unter www.brockensammlung-bethel.de. Im Pfarrbüro am Stiftplatz werden wegen des geplanten Umbaus des Hauses keine Säcke mehr angenommen.

Kategorien Archiv