Veröffentlicht am Di., 30. Okt. 2018 07:00 Uhr

Einbeck. Zu einer besonderen Vortragsreihe hatte die St. Alexandri Stiftung im Frühjahr eingeladen: Es ging um Religion, Wissenschaft und Literatur. Drei Angehörige der Lesch-Familie sollten dabei in Einbeck zu Gast sein.

Prof. Hans-Wolfgang Lesch, Literaturwissenschaftler, musste im März leider absagen. Am 4. November um 10 Uhr wird er nun den ausgefallenen Termin nachholen und auf der Kanzel der Münsterkirche eine literarische Predigt halten.

Für die Liturgie im Gottesdienst ist Pastor Daniel Konnerth zuständig.

Beim Kirchkaffee nach dem Gottesdienst ist Gelegenheit, mit Prof. Lesch ins Gespräch zu kommen.

Hier findet man den aktualisierten Flyer.

Prof. Hans-Wolfgang Lesch

Kategorien Gottesdienst