Veröffentlicht am Di., 18. Jun. 2019 16:04 Uhr

Am Samstag, 15. Juni

haben 26 Bläserinnen und Bläer aus drei verschiedenen Posaunenchören gemeinsam auf dem Marktplatz gespielt. Mitglieder aus den Posaunenchören Holtensen-Hullersen, Iber-Odagsen sowie der Bläsergemeinschaft Kuventhal -Einbeck spielten unter der Leitung von Kreiskantorin Ulrike Hastedt.

Zunächst wurden eine knappe Stunde Choräle, schwungvolle freie Stücke und mitreißende Werke für Bläser aufgeführt. Dann haben die Musizierende noch die Lieder der Andacht begleitet, zu der die Diakoniestiftung eingeladen hatte.


"Einmal im Jahr kommen Menschen aus verschiedenen Bläsergruppen zusammen", so Kantorin Hastedt. "Dieses Mal war es eine sehr ausgewogene Besetzung, die schon am Freitag bei der Probe vor dem Alten Rathaus große Freude am gemeinsamen Musizieren hatte. Vielen Dank an alle, die diesen Einsatz mitgemacht haben!"

Kategorien Kirchenmusik