Veröffentlicht am Mi., 18. Sep. 2019 18:11 Uhr

Einbeck/Fürstenberg. Etwa 60 Konfirmandinnen und Konfirmanden und Teamer der Ev.-luth. Kirchengemeinde Einbeck fuhren kürzlich für ein Wochenende auf KU8-Freizeit.

Ziel war die Jugendbildungsstätte in Fürstenberg, wo gespielt...

... getanzt...

... gesungen...

... und Gottesdienst gefeiert wurde.

Auch die Turnhalle des Freizeitheimes...

... wurde ausgiebig genutzt.

Im Mittelpunkt der Freizeit stand die Frage „Wie stellst du dir Gott vor?“.

Anhand von Bibelgeschichten haben die Konfirmanden dazu Foto-Love-Storys erarbeitet und in einem Jugendgottesdienst in der Christuskirche in Fürstenberg präsentiert.

Nach dem Gottesdienst wurde bei der Disco in der Jugendbildungsstätte ausgiebig getanzt.

Am letzten Tag der Freizeit haben Pastorin Anne Schrader und Pastor Daniel Konnerth eine besondere Ehrung vorgenommen. Dominik Wulff, Teamer in der Evangelischen Jugend und Kirchenvorsteher in der Kirchengemeinde Einbeck, ist in diesem Jahr zum zehnten Mal auf KU8-Freizeit gefahren.

Nach drei Tagen intensiver Gemeinschaft hieß es leider wieder Abschied nehmen. Mit dem Bus traten die Jugendlichen die Rückreise an. Erfüllt und müde kamen die Konfirmanden wieder nach Einbeck zurück.


Kategorien Konfirmandenarbeit