Veröffentlicht am Do., 31. Okt. 2019 15:32 Uhr

Am kommenden Sonntag steht der Gottesdienst um 10 Uhr in der Münsterkirche unter der Überschrift "Wie klingt dein Kyrie?". Der Gottesdienst wird musikalisch ausgestaltet durch den Jugend- und Gospelchor sowie durch die Kantorei unter der Leitung von Kantorin Ulrike Hastedt. Die Predigt hält Pastor Daniel Konnerth.

In der inhaltlichen Vorbereitung der "Petite Messe Solennelle" von G. Rossini, die die Kantorei am 16.11. um 17 Uhr in der Münsterkirche aufführen wird, haben sich einzelne Gemeindeglieder, aber auch Gruppen wie die KU4-Kinder mit den Texten der Messe beschäftigt.

Fragen und Antworten zum Kyrie fließen in diesen Gottesdienst ein: Machst du dir Sorgen? Wo können wir Menschen etwas besser machen? Was ist deine größte Klage, die du vor Gott bringen möchtest?

Der Jugend- und Gospelchor wird Kyrie-Vertonungen singen, die Kantorei (begleitet von Alina Reinholz am Klavier) führt schon mal das Kyrie aus der Rossini-Messe auf.

Der Vorverkauf für das Kantorei-Konzert läuft bereits. Karten für nummerierte Plätze können bei Rüttgerodt am Marktplatz erworben werden.

Kategorien Kirchenmusik