Veröffentlicht am Di., 12. Nov. 2019 12:19 Uhr

Am Samstag, 16. November führt die Einbecker Kantorei um 17 Uhr in der Münsterkirche, Einbeck, die "Petite Messe Solennelle" von G. Rossini auf.

Eine halbe Stunde vor der Aufführung wird Kantorin Ulrike Hastedt in der Münsterkirche ein paar kurze einführende Worte sprechen. Bei diesem Konzert werden kleine Videosequenzen gezeigt. Kantorin Hastedt erklärt unter anderem, wie es zu dieser Idee gekommen ist.

Ausführende sind die Kantorei Einbeck, Alina Reinholz, Klavier, Ryoko Morooka, Harmonium, Sophia Körber, Sopran, Marlene Gassner, Mezzo-Sopran, Rawel Brozek, Tenor und Johannes Schwarz, Bass. Die Leitung hat Kantorin Ulrike Hastedt.

Der Vorverkauf hat schon Ende September begonnen. Es gibt ein paar letzte Karten für nummerierte Sitzplätze, die bei Rüttgerodt am Marktplatz erworben werden können. Die Konzertkasse öffnet am 16.11. um 16:15 Uhr.

Kategorien Kirchenmusik